Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Jahrestagung 2020 in Interlaken. 

Die Registrierung ist erforderlich und öffnet im Sommer 2020.

Schutzkonzept

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Teilnehmenden, Referenten, Aussteller und Mitarbeitenden stehen an erster Stelle. Um sicherzustellen, dass sich die Teilnehmenden vor Ort wohlfühlen, hat die IMK AG in enger Absprache mit dem Congress Centre Kursaal Interlaken ein Schutzkonzept ausgearbeitet, das den Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) vom 18. Juni 2020 entspricht, und veranlasst, dass die im Schutzkonzept aufgeführten Massnahmen umgesetzt werden.

Alle aufgeführten Massnahmen haben zum Ziel, die Teilnehmenden, Referenten und Aussteller, wie auch die Teams der IMK AG und des Congress Centre Kursaal Interlaken bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem neuen Coronavirus zu schützen.

Im gesamten Congress Centre Kursaal Interlaken gilt eine Maskentragepflicht, davon ausgenommen ist der Catering-Bereich. Hygienemasken sowie Handdesinfektionsmittel werden für alle anwesenden Personen zur Verfügung gestellt. Zudem soll der vorgegebene Sicherheitsabstand wo immer möglich eingehalten werden. Alle Teilnehmenden werden ausserdem gebeten, sich im Voraus für den Kongress zu registrieren und die offizielle SwissCovid-App aus dem App Store oder dem Google Play Store auf ihrem Smartphone zu installieren.

Bitte beachten Sie das Schutzkonzept. Das Schutzkonzept wird laufend auf den neusten Stand aktualisiert.

Teilnahmegebühren

  Early bird bis 31.10.2020 Ab 01.11.20 und
vor Ort

Networking Event

Tage 1 2 1 2
Mitglieder Ärzteschaft SNG | SGVN 120 170 170 220 120
Nicht-Mitglieder Ärzteschaft 220 270 270 320 120
Mitglieder Assistenzärzte SNG | SGVN 60 90 80 110 60
Nicht-Mitglieder Assistenzärzte 110 140 160 190 60
Pflegefachpersonal 60 90 80 110 60
Studierende 60 90 80 110 60

Preise in CHF | Änderungen vorbehalten

Stornierungsbedingungen

Abmeldungen müssen der IMK schriftlich mitgeteilt werden.
Bei Absagen bis 21. Oktober 2020 werden 50% der Teilnahmegebühren rückerstattet. Ab dem 22. Oktober 2020 werden keine Teilnahmegebühren mehr rückerstattet.